Arbeitnehmer wandern aus der Zeitarbeit ab

Unternehmen stellen ihr Personal fest an, anstatt es auszuleihen. Die Deutsche Zeitarbeitsbranche verlor im zurückliegenden Jahr rund 90.000 Mitarbeiter. Und der Druck könnte weiter wachsen.

Die Zeitarbeitsbranche in Deutschland hat ein Problem: Sie verliert Mitarbeiter in relevanter Größenordnung an jene Unternehmen, an die sie Fachkräfte zuvor ausgeliehen hat. Im Mai 2019 arbeiteten laut Bundesagentur für Arbeit rund 747.600 Menschen in Deutschland in Zeitarbeitsverhältnissen. Ein Jahr zuvor waren es noch etwa 839.000.


Vollständigen Artikel lesen


Related Topic

#ShapeTomorrowsWorkingWorld



  • ARIADNE Center LinkedIn
  • Weiß YouTube Icon
  • Twitter ARIADNE

ARIADNE Center 

c/o TransConnect Beratungs- und Beteiligung GmbH

Prinzregentenstr. 56

80538 München

Mail: info@ariadne-center.org

Phone: +49 89 290725 333 

Part of the ecosystem of 

GP-Logo_weiß.png