Deutschland profitiert von Handelsstreit

Die nächste Runde im US-chinesischen Zollstreit droht, das Ifo-Institut hat vorab schon die Folgen untersucht. EU-Staaten wären Gewinner, China deutlicher Verlierer. Bei den USA kommt es auf die Gegenreaktion an.

US-Präsident Donald Trump droht mit neuen Zöllen auf Importe aus China. Forscher des Ifo-Instituts haben nun berechnet, wie sich diese in der Welt auswirken würden. Deutschland und Europa könnten sich den Forschern zufolge moderate Vorteile verschaffen. "Die EU-Staaten könnten bei zusätzlichen US-Zöllen auf China-Importe mehr in die USA exportieren, wenn chinesische Exporte wegfallen", sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest.


Vollständigen Artikel lesen


Related Topic

#ManageDisruptions #Globalization



  • ARIADNE Center LinkedIn
  • Weiß YouTube Icon
  • Twitter ARIADNE

ARIADNE Center 

c/o TransConnect Beratungs- und Beteiligung GmbH

Prinzregentenstr. 56

80538 München

Mail: info@ariadne-center.org

Phone: +49 89 290725 333 

Part of the ecosystem of 

GP-Logo_weiß.png