Management im Zeitalter der Vernetzung

Mit zunehmender Verflechtung zwischen Unternehmen und Plattformen ändern sich auch die Anforderungen an Manager. Es braucht neue Praktiken und Theorien.

In der Wirtschaft sprechen im Moment alle über unternehmensübergreifende Vernetzung, auch Ecosystems genannt. Laut einem Bericht des Weltwirtschaftsforums 2019 nimmt die Begeisterung über Kooperationen stetig zu. Während der Fokus lange auf den makroökonomischen Implikationen lag (McKinsey-Untersuchungen vermuten zum Beispiel, dass bis 2015 mehr als 30 Prozent der globalen Wirtschaftstätigkeit über digitale Plattformen vermittelt werden könnte), sind die Auswirkungen auf die Managementpraxis bislang kaum beachtet worden.


Netzwerke sind viel komplexer als lineare Lieferketten. Sie sind Systeme aus Unternehmen und anderen Beteiligten (Plattformanbietern, Behörden, unabhängige Lieferanten, mitwirkende Kunden und viele mehr), die alle gemeinsam einen Beitrag zur Wertschöpfung leisten. Die Idee dahinter: Jeder könnte davon profitieren, wenn gemeinsame Anstrengungen ganzheitlicher betrachtet werden.

Vollständigen Artikel lesen


Related Topic

#ShapeTomorrowsWorkingWorld #Connectivity



  • ARIADNE Center LinkedIn
  • Weiß YouTube Icon
  • Twitter ARIADNE

ARIADNE Center 

c/o TransConnect Beratungs- und Beteiligung GmbH

Prinzregentenstr. 56

80538 München

Mail: info@ariadne-center.org

Phone: +49 89 290725 333 

Part of the ecosystem of 

GP-Logo_weiß.png